Geschützter Bereich
Innerhalb der Website suchen
Startseite
Ueber mich
Dresden
Gedichte
Mein Hund der an meiner Seite lebt
Die Menschen
Mahnruf an die Menschen
Vom Sinn des Lebens
Abschied...
Der Vater
Die Eltern
Urgroszmutter
Warum hast du mich verlassen
Schicksalsschlaege
Lebenszeit
Die Zeit
Der neue Tag
Der Geburtstag
Das Morgen
Abendgedanken
Dein Hund
Mein Hund
Der alte Weihnachtsmann
Weihnachten
Macht der Liebe
Die Liebe
Der Waldsee
Die Rose
Die Sonnenblume
Der Ruelpser
Die Igelfamilie
Die Made
Das Klosett
Hund
Katzen
Gedenkseite
Geschenke
Gaestebuch
Links
Impressum

 

Gedichte
Kontaktformular

Der Geburtstag

Und wieder ist ein Lebensjahr verronnen,
das Du einst hast so froehlich auch begonnen;
war manches Dir in diesem Jahr nicht einerlei,
egal denk nicht zurueck denn das Jahr ist vorbei.

Ein neues Lebensjahr wird heut fuer Dich beginnen,
und?so schnell wie? immer wird es? auch verrinnen;
und eines glaub es mir, ich sag es frank und frei,
auch dieses neue Lebensjahr ist ach so schnell vorbei.

Darum mach etwas aus deinen kurzen Leben,
es ist vom Schoepfer Dir nur einmal wohl gegeben;
fuehlst Du auch manches mal der Tag ist eine Plag,
so nimm es einfach leicht und laechle in den Tag.

Im neuen Lebensjahr wuensch ich Dir von herzen Glueck
denke?an den Spruch den die Ahnen schon gekannt,
die Freude die man gibt kehrt stets ins eigen Herz zurueck,
und das dies stimmt, darauf gebe ich Dir meine Hand.

Gesundheit moege immer dein Begleiter sein,
auch Freude, Frohsinn Glueck und Sonnenschein;
Und liegst Du einst im Alter auf der Bahre
So denk mit Freude noch einmal kurz?zurueck,
an all die gluecklichen ?wunderschoenen Jahre.