Geschützter Bereich
Innerhalb der Website suchen
Startseite
Ueber mich
Dresden
Gedichte
Mein Hund der an meiner Seite lebt
Die Menschen
Mahnruf an die Menschen
Vom Sinn des Lebens
Abschied...
Der Vater
Die Eltern
Urgroszmutter
Warum hast du mich verlassen
Schicksalsschlaege
Lebenszeit
Die Zeit
Der neue Tag
Der Geburtstag
Das Morgen
Abendgedanken
Dein Hund
Mein Hund
Der alte Weihnachtsmann
Weihnachten
Macht der Liebe
Die Liebe
Der Waldsee
Die Rose
Die Sonnenblume
Der Ruelpser
Die Igelfamilie
Die Made
Das Klosett
Hund
Katzen
Gedenkseite
Geschenke
Gaestebuch
Links
Impressum

 

Gedichte
Kontaktformular

Der Ruelpser

Wenn ich manchmal Brause trinke und in Gedanken dann versinke,
hoert man ploetzlich ein Geraeusch, es ist ein Ruelpser mir entfleucht.
Doch denke ich der Ruelpser ist okay denn sonst taet mir der Bauch ja weh.

Ein Ruelpser laut zur rechten Zeit sorgt allemal fuer Heiterkeit,
jedoch ist nicht an jeder Stelle es guenstig ruelpst man einmal schnelle.
Drum pruefet wer viel Brause trinket wie ihr das Ruelpsen unterbindet.

So komme ich nun zu dem Schluss das man tun soll was man muss,
so ruelpse frei und ohne Pein wenn Du mal wirklich bist allein;
jedoch eines sei dir stets klar, das ein Ruelpser noch nie gut fuer die Kariere war.
Drum Freund das eine rat ich Dir, trink statt der Brause lieber Bier.
Und selbst mein Freund beim goldenen Wein holt dich niemals ein Ruelpser ein.