Geschützter Bereich
Innerhalb der Website suchen
Startseite
Ueber mich
Dresden
Gedichte
Mein Hund der an meiner Seite lebt
Die Menschen
Mahnruf an die Menschen
Vom Sinn des Lebens
Abschied...
Der Vater
Die Eltern
Urgroszmutter
Warum hast du mich verlassen
Schicksalsschlaege
Lebenszeit
Die Zeit
Der neue Tag
Der Geburtstag
Das Morgen
Abendgedanken
Dein Hund
Mein Hund
Der alte Weihnachtsmann
Weihnachten
Macht der Liebe
Die Liebe
Der Waldsee
Die Rose
Die Sonnenblume
Der Ruelpser
Die Igelfamilie
Die Made
Das Klosett
Hund
Katzen
Gedenkseite
Geschenke
Gaestebuch
Links
Impressum

 

Gedichte
Kontaktformular

Mein Hund der an meiner Seite lebt

 

Seit Jahren schon lebst du bei mir und ich danke Gott dafuer,

das er dich in mein Leben hat gebracht.

Als Welpe kamst du einst zu mir du warst von achten die Nr. 4

doch du gerade hattest es mir angetan .

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt , der an meinen Fersen klebt ;

der ist mein allerbester Freund und das ist wirklich so gemeint.

 

In all den Jahren in meinen Leben hast du mir so viel gegeben

Ich werde dir dafuer immer und ewig dankbar sein.

In guten wie in schlechten Zeiten tust du immer mich begleiten

deine Treue die ist wertvoller als jeder Edelstein.

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt,……….

 

Lag ich mal nieder Krank und schwach ja es gab auch solche Tage

Warst du die ganze lange Zeit bei mir.

Ich schaute dann in deine treuen Augen und konnte an Genesung glauben

Das hat dein treuer Blick gemacht.

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt,……….

 

Wir beide haben viel erlebt manchmal hat auch das Herz gebebt

doch wir zwei waren uns doch immer treu

Egal wie schwer auch war das Leben wir haben uns stets Kraft gegeben

Und so soll und wird es immer sein.

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt,……….

 

Als eine Frau mich hat verlassen und ich konnte es nicht fassen

auch in dieser schweren Zeit warst du immer fuer mich da.

Durch dich ueberstand ich die Schmerzen konnte spaeter sogar Scherzen

du warst fuer mich der wahre Halt und Trost

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt,……….

 

Und kommst du auch einst in die Jahre und es werden grau die Haare

Ich schwoere dir ich werde immer bei dir sein;

Ich werde mich stets um dich sorgen gestern heute und auch morgen

und bis zuletzt dein Freund und Begleiter sein.

 

Refrain: Mein Hund der immer bei mir lebt,……….

 

Und kommt der Tag des Abschied voller Schmerzen

und es brechen unsre Herzen, lasse ich dich nicht allein.

Siehst du die Regenbogenbruecke langsam kommen

und hast deinen letzten schweren Weg genommen

Wirst du in meiner Erinnerung und meinen Herz unsterblich sein.

 

Refain: Mein Hund der nicht mehr bei mir lebt, nicht mehr an meinen Fersen klebt , lebt in meinen Herzen ewig fort zu jeder Zeit an jeden Ort.

 

 

(Dieses Lied nach der Melody "ein Stern der deinen Namen traegt" widme ich Bonny und Packo sowie allen anderen treuen Hunden dieser Welt)